Impressum

Der Bürgerbeauftragte des Landes Baden-Württemberg
Haus des Landtags
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Tel.: 0711/137765- 30
Fax: 0711/137765- 59
E-Mail: post@buergerbeauftragter.bwl.de

Verantwortlich für den Inhalt

Herr Volker Schindler
Bürgerbeauftragter des Landes Baden-Württemberg

Online-Redaktion

Jost Claßen
Rainer Hackspacher
Christina Gronmayer

Konzeption

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH, Stuttgart
www.mfg.de

Rechtliche Hinweise

Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden. Wir übernehmen keine Gewähr und haften nicht für etwaige Schäden materieller oder ideeller Art, die durch Nutzung des Dienstes verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verschuldet sind.
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Der Bürgerbeauftragte des Landes Baden-Württemberg nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Datenschutz-Seite.

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke ohne Genehmigung nicht verbreitet werden. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen sind gestattet.

Sonstige Hinweise

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde in den Texten dieses Portals weitgehend auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Die männliche Form schließt die weibliche mit ein.